Wir haben 2019 schmerzlich "unser Turnier" vermisst und denken auch heute noch sehr wehmütig an 

die schöne aber arbeitsreiche Zeit zurück.

 

Nun, die Zeit heilt alle Wunden.

 

Das Schicksal hat uns in all den Jahren viel abverlangt, aber Alina war immer positiv denkend und trotz aller gesundheitlichen Hindernisse sehr optimistisch. Sie hat uns mit Ihrer fröhlichen Art immer wieder aufgebaut. 

 

Das größte Geschenk aber haben wir im September 2020 von Alina bekommen.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Malin Lilli

Dafür sind wir von ganzem Herzen dankbar.

 

Marita und Bernd